09.07.2018

Neuer Geschäftsführer bei der Firma medifa in Finnentrop

Dipl.-Ing. Thomas Harrer hat zum 01.07.2018 die Geschäftsführung der Firma medifa GmbH & Co. KG in Finnentrop übernommen.

Herr Harrer verfügt über umfassende Branchenkenntnisse, die er unter anderem durch seine langjährige Tätigkeit bei einem marktführenden OP-Tisch Hersteller in der Medizintechnik erlangen konnte. Zuletzt war er als technischer Geschäftsleiter bei der medifa metall und medizintechnik GmbH in Rastatt tätig. Zielsetzung ist es, die Marke medifa erfolgreich in die Zukunft zu führen und sie zu einem weltweit marktführenden Unternehmen für mobile OP-Tische zu entwickeln.

 

„Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung und die Chance, mit einem so motivierten und exzellenten Team zusammenzuarbeiten, denn nur im Team können wir uns für künftige Aufgaben optimal aufstellen. Ich bin mir der großen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Partnern bewusst und stolz darauf, Teil einer großartigen und innovativen Unternehmensgruppe zu sein“, so Thomas Harrer.

„Mit Thomas Harrer haben wir einen erfahrenen Experten für medifa in der Geschäftsführung gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrung wir zweifelsohne profitieren werden. Herr Harrer verfügt über extrem vielseitige Kenntnisse in der Medizintechnik. Mit seinem Markt- und Branchenwissen ist er für uns der perfekte Mann, um  die Marke medifa national und international nach vorne zu bringen“, erläutert Dr. Wolfgang Hohnhaus, geschäftsführender Gesellschafter der medifa healthcare group. „Gleichzeitig steht Herr Harrer mit seinem Führungsstil für die Werte ein, die uns bei medifa sehr wichtig sind: Begeisterung, Verantwortung und Wertschätzung“, so Christian Keller, geschäftsführender Gesellschafter der medifa healthcare Group.